Unser Hausaufgabenheft, ein kleiner Beitrag für eine große Sache: die EinDollarBrille

Rund 150 Millionen Menschen auf der Welt bräuchten eine Brille, können sich aber keine leisten. Sie können nicht lernen, nicht arbeiten und nicht für ihre Familien sorgen. Ihr Einkommensausfall wird auf rund 120 Mrd. US-Dollar pro Jahr geschätzt. Das entspricht ziemlich genau der jährlichen globalen Entwicklungshilfe.

Das Projekt eines Lehrers aus Erlangen hat uns so sehr fasziniert, dass wir nach Möglichkeiten gesucht haben, es zu unterstützen. Er hat die sogenannte EinDollarBrille entwickelt, die sich auch arme Menschen leisten können. Diese besteht aus einem leichten, flexiblen Federstahlrahmen und fertigen Polycarbonatlinsen, die einfach eingeklickt werden. Sie kann von den Menschen vor Ort selbst hergestellt, angepasst und verkauft werden.

Wir wollen helfen – helfen auch Sie mit: Für jedes verkaufte Hausaufgabenheft spenden wir 1 US-Dollar!

Der Materialpreis liegt bei rund einem US-Dollar. Mit unserem Hausaufgabenheft wollen wir dieses Projekt unterstützen und spenden für jedes verkaufte Hausaufgabenheft 1 US-Dollar!

Kinder können dank der EinDollarBrille wieder am Unterricht teilnehmen, Eltern können wieder arbeiten und für ihre Kinder sorgen, ältere Menschen können wieder lesen. Die EinDollarBrille schenkt benachteiligten Menschen eine Zukunft.

Für Pädagogen: kostenfreies Musterexemplar

Auch Sie und Ihre Schule können mithelfen: Machen Sie das Hausaufgabenheft und das dahinterstehende Projekt bei Eltern, Kollegen und Freunden bekannt. Stärken Sie durch ein gemeinsames Hausaufgabenheft das Gemeinschaftsgefühl in Ihrer Klasse oder der ganzen Schule (ggf. helfen Elternbeirat, Förderverein o. ä. bei der Finanzierung). Organisieren Sie Projekttage, Spendenläufe, Sommerfeste etc. zum Thema Entwicklungshilfe.

Sprechen Sie mit uns! Wir stehen Ihnen bei der Ideenfindung und Umsetzung mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen Sie gerne mit Plakaten, Flyern u. ä.

Einfach im Kontaktformular das Stichwort „Hausaufgabenheft“ als Nachricht eintragen, Ihre Adresse eingeben und abschicken.

Für Händler: Werbemittel und Spendenbox

Helfen Sie mit, indem Sie das Heft in Ihr Sortiment aufnehmen und durch aufmerksamkeitsstarke Präsentation und aktive Bewerbung bei Ihren Kunden ein Bewusstsein für das Projekt zu schaffen!